Logo Comedes
Home > Allgemein > Luftreiniger von Comedes gewinnt Innovationspreis Plus X Award
22
JUN
2015

Luftreiniger von Comedes gewinnt Innovationspreis Plus X Award

Landau an der Isar, 22. Juni 2015 –  Testlogo Luftreiniger Bestes Produkt 2015/2016Design, Bedienkomfort und Funktionalität sind die Kategorien, für die der Luftreiniger LR 700  der Comedes GmbH mit dem Plus X Award als Produkt des Jahres ausgezeichnet wurde. Der Plus X Award wird seit zwölf Jahren verliehen und zeichnet Hersteller für innovative Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle aus, die mindestens über einen auszeichnungswürdigen Mehrwert, den „Plus X” Faktor verfügen. In einer Jury haben unabhängige Fachjournalisten und Persönlichkeiten aus 27 Branchen über die Vergabe entschieden.Druck

Der Plenarsaal des ersten Deutschen Bundestages in Bonn bot einen feierlichen Rahmen für die Preisverleihung. Firmengründer Philipp Thannhuber und Tobias Schachtner von der Comedes GmbH waren live dabei, um den Preis entgegenzunehmen und der für das Fernsehen aufgezeichenten Preisverleihu ng beizuwohnen.

Mit Design, Bedienkomfort und Funktionalität zum Besten Luftreiniger des Jahres

Urkundenübergabe für Luftreiniger

Jury Mitglied Uwe Derr bei der Urkundenübergabe im alten Deutschen Bundestag in Bonn zusammen mit Firmengründer Philipp Thannhuber und Technikleiter Tobias Schachtner (v.l.n.r.)

„Für uns ist es ein toller Moment zusammen mit großen Marken wie VW, Mercedes oder Bosch augezeichnet zu werden“, freut sich Firmengründer und Geschäftsführer Thannhuber. Die niederbayerische Firma stellt Luftentfeuchter und Luftreiniger her, die vor allem bei Rauchern und Allergikern oder in feuchten Kellern zum Einsatz kommen. Das ausgezeichnete Gerät ist der erste Luftreiniger der Firma, der sowohl Partikelkonzentration als auch Gerüche erkennen und auswerten kann. „So ist das Gerät in der Lage mit einer Automatiksteuerung das Raumklima zu steuern und auf Luftqualiätsbelastungen automatisch zu reagieren“, erklärt Thannhuber. Erhältich sind die Geräte vorwiegend Online.

Bei aller Freude über den Preis gibt es jedoch einen Wermutstropfen: Bereits vor der Auszeichnung war die Lieferzeit aufgrund starker Nachfrage rund sechs Wochen. „Wir setzen alles daran, unsere Kunden so schnell wie möglich zu bedienen“, so Tobias Schachtner, Technikchef bei Comedes.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar hinterlassen

*

captcha *