Logo Comedes
Home > Allgemein > Luftreiniger Test, Comedes LR 700 holt Bestnote bei Technik Zuhause
26
MAI
2014

Luftreiniger Test, Comedes LR 700 holt Bestnote bei Technik Zuhause

LR-700 mit TestsiegelIn der Ausgabe 05/2014 hat das Testmagazin Technik Zuhause aus der Serie LR den neuen Luftreiniger Comedes LR 700 getestet. Der Luftreiniger wurde von den Testern mit der Note “hervorragend” bewertet. Dies ist die beste Testnote, die je ein Comedes Luftreiniger gewonnen hat. Kurz zuvor hatte bereits die Nordhessische Rundschau den Luftreiniger mit 5 von 5 Sternen in Ihrem Testergebnis bewertet. Der Luftreiniger hat somit bereits von 2 verschiedenen Testorganisationen die Bestnote bekommen.

Der Comedes Luftreiniger konnte neben den Testberichten auch zahlreiche Bewertungen bei Amazon und im Shop mit fünf Sternen von Kunden einheimsen. Auch weil der Luftreiniger viel mehr kann als nur die Luft vom Staub zu befreien.

Der Luftreiniger vom Typ LR 700 mit HEPA-Filter ist mit einem Ionisator ausgerüstet. Der Filter ist in der Lage Pollen und Staub zu beseitigen. Im letzten Testbericht wurde das Gerät bereits im Zusammenhang mit Zigarettenrauch getestet und für gut befunden. Die Tester der Nordhessen Rundschau vergaben funf Sterne. Der Luftreiniger eignet sich für eine Raumgröße von bis zu 50m² und reinigt die Luft mittels Vorfilter, HEPA Filter, Aktivkohlefilter und TIO2 Filter mit UV Licht. Optional kann auch noch ein Ionisator verwendet werden. Im Testbericht von Technik Zuhause erhielt der Luftreiniger die Testnote „Hervorragend“. Dies ist die beste Testnote, die von diesem Fachmagazin vergeben wird. Mit einer maximalen Raumgröße von 50m² kommt das Gerät auch mit größeren Räumen zurecht. Der Ionisator arbeitet ozonfrei und ist mit dem UV Licht optional schaltbar. Partikel, z.B. Staub und auch Pollen oder Hausstaub lassen sich durch das HEPA Filtermedium binden. Grober Staub bleibt im Nylonvorfilter. Gerüche beseitigt der Luftreiniger mit dem integrierten Kohlefilter sowie mit dem UV Licht und dem Ionisator.

Die Luft wird vorne angesaugt, über den Filter geleitet und nach oben ausgeblasen. Im Ventilatorgehäuse ist der optional schaltbare Ionisator angebracht. Im Vergleich z.B. zu einem Venta Luftbefeuchter kann das Gerät auch Feinstaub filtern, die Luft jedoch nicht befeuchten. Bis zu einer Raumgröße von ca. 35m² sind auch kleinere Luftreiniger der LR Serie vom Typ LR 200 und Typ LR 130 geeignet. Auch diese Luftreiniger filtern Feinstaub und Pollen zuverlässig, sind jedoch nur bis zu einer Raumgröße von ca. 35m² geeignet.

 

Wie lässt sich die Luft mit HEPA Filtermedium im Comedes Luftreiniger Typ LR 700 filtern?

 

Im Gegensatz zu einem Venta Luftbefeuchter, der nur groben Staub filtern kann, kann das HEPA Filtermedium auch kleinste Staubkörner aus der Luft beseitigen.

Das HEPA Filtermedium im Luftreiniger filtert die Partikel über zwei verschiedene Mechanismen aus der Luft. Größere Partikel werden dadurch gefiltert, dass sie wie in einem Sieb stecken bleiben und vom HEPA Filter gebunden werden. Kleinere Partikel besitzen eine geringe kinetische Energie und lassen sich durch Adhäsionskräfte im Filter binden. Auf diese Weise können Feinstaub, Pollen und Hausstaub zuverlässig gefiltert werden. Bei dauerhaftem Einsatz des Luftreinigers setzt sich auch weniger Staub auf Möbeln und Gegenständen ab.

Fakten zum Comedes Luftreiniger LR 700:

 

  • Raumgröße bis 50m²
  • Typ: Comedes HEPA Luftreiniger mit TIO2 Filter sowie Ionisator und UV Licht.
  • Sensorik: Mit Partikelsensor und separatem Geruchssensor
  • Testnote Technik Zuhause „Hervorragend“ (05/2014)
  • Testnote Nordhessen Rundschau Bewertung mit „fünf Sternen“ (04/2014)
  • Bedienung über Fernbedienung oder Display
  • Luftqualitätsanzeige am Display
  • kein Luftbefeuchter
  • derzeitiges Topmodell der Serie LR von Comedes.

Insbesondere loben die Tester von Technik Zuhause die Verarbeitung sowie die Ausstattung des Luftreinigers mit der Note “Hervorragend”. Die einfache Bedienung des Gerätes und die vielen verschiedenen Betriebsmodi des Luftreinigers wurden mit der Note “sehr gut” bewertet. Weiterhin wurde der ozonfreie Ionisator und das ozonfreie UV Licht gelobt. Das Testmagazin mit dem vollständigen Testbericht kann hier heruntergeladen werden. Mehr Informationen zum Testbericht mit fünf Sternen der Nordhessen Rundschau zum Comedes Luftreingier Typ LR 700 finden Sie hier.

Der Luftreiniger Typ LR 700 ist ein Gerät der Oberklasse. Alleine die Raumgröße von 50m² stellt ein Alleinstellungsmerkmal dar. Der Luftdurchsatz von rund 300m³/h sorgt dafür, dass der Luftreiniger Pollen und Hausstaub schnell filtert. Viele Allergiker schätzen seine Kapazitäten bei der Filterung von Pollen, Hausstaub oder auch Feinstaub. Wie das Gerät am besten betrieben wird, z.B. bei Problemen mit Pollen, finden Sie hier in der Betriebsanleitung. Der nach DIN EN 60335-2-65 ozonfreie Ionisator stellt ebenso ein Alleinstellungsmerkmal dar wie der TIO2 Filter, der sich selbst reinigt. Es freut uns, dass der Comedes Luftreiniger Typ LR 700 im Testbericht die beste Note erhalten hat. Er ist damit der am besten bewertete Luftreiniger in der Comedes Serie.

Wenn die Luft befeuchtet werden soll, so empfehlen wir den Luftbefeuchter Comedes Lavaero. Auch dieses Gerät, das im Gegensatz zu einem Venta Luftbefeuchter der Serie LW mit einem waschbaren Filter arbeitet, wurde kürzlich mit 5 Sternen durch Heimwerkertest bewertet.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar hinterlassen

*

captcha *