Logo Comedes
Home > Allgemein > Luftentfeuchter für den Wohnraum
12
MAI
2014

Luftentfeuchter für den Wohnraum

Wenn es draußen warm wird, steigt schnell die Luftfeuchtigkeit vor allem in Souterrain Wohnungen. Die feuchtwarme Luft strömt in den Wohnraum und sorgt für Feuchtigkeitsprobleme – Stockflecken, muffiger Geruch oder auch verzogene Möbel sind die Folge. Neben einem richtigen Lüftungsverhalten können Luftentfeuchter Abhilfe schaffen, z.B. der Comedes LTR 100 oder der Comedes HLE 20. Wichtig ist bei Wohnraumentfeuchtern, dass diese energieeffizient entfeuchten können. Die Geräte sollten auf eine Umgebungstemperatur von 19-22°C optimiert sein. So kann sichergestellt werden, dass das Zuhause trocken und wohnlich ist, gleichzeitig aber keine unnötigen Stromkosten produziert werden. So hat bereits vor einiger Zeit die Testzeitung Heimwerker Praxis den Comedes HLE 20 für seine Energieeffizienz gelobt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar hinterlassen

*

captcha *