Logo Comedes
Home > Allgemein > Interview mit Regine Szewzyk zum Thema Schimmel in Gebäuden
01
DEZ
2014

Interview mit Regine Szewzyk zum Thema Schimmel in Gebäuden

Ein interessantes Interview zum Thema Schimmel in Gebäuden ist kürzlich auf Spiegel Online.de veröffentlicht worden. Die Leiterin des Fachgebiets „Mikrobiologische Risiken“ im Umweltbundesamt stellte sich den Fragen des Journalisten Frederik Jötten.

Hier gehts direkt zum Interview. Eine Übersicht zu den verschiedenen Arten von Schimmel, die es in Wohnräumen gibt, mit interessanten Bildern dazu, finden Sie hier. Frau Szewzyk stellt heraus, dass bei der Schimmelbekämpfung die Beseitigung der Feuchtigkeitsquelle sowie die Trocknung im Vordergrund steht. Eine Desinfektion mit Alkohol sollte nur bei kleinerem Schimmelbefall  vorgenommen werden, wenn die weitere Ausbreitung des Schimmels verhindert werden soll. Frau Szewzyk weist auch darauf hin, dass größerer Schimmelbefall von einer Fachfirma beseitiget werden muss. Von großflächigem Einsatz von Desinfektionsmitteln oder auch Alkohol rät die Expertin ab.

Tipps und Tricks zum Vorbeugen oder auch Beseitigen von Schimmel in der Wohnung finden Sie hier

Kürzlich hatte Spiegel Online auch über Schimmelsporen berichtet; mehr dazu hier

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar hinterlassen

*

captcha *