Logo Comedes
Home > Allgemein > Comedes Luftentfeuchter HLE 20 im Test
08
NOV
2012

Comedes Luftentfeuchter HLE 20 im Test

Die Zeitschrift Heimwerker Praxis hat den Luftentfeuchter Comedes HLE 20 in Ihrer Ausgabe 1/2010 getestet. Die Tester der Zeitschrift Heimwerker Praxis urteilten:

„Ein Luftentfeuchter der Oberklasse zum Preis der Einstiegsklasse. Er verfügt nicht nur  über eine hohe Entfeuchterleistung, sondern hilft auch noch Strom zu sparen. Besonders der lenkbare Abluftstrom beschleunigt die Arbeit.“

Der stromsparende Spezialist für die Wohnraumentfeuchtung

Der HLE 20 ist als Luftentfeuchter vorwiegend auf Wohnräume ausgelegt. Er arbeitet besonders effizient bei Temperaturen rund um 20°. In 2012 wurde das Gerät verbessert und erhielt gedämmte Gummirollen und Anpassungen am Kühlsystem, um den Wohnraumentfeuchter noch leiser zu machen. Mit der Timer Funktion  eignet sich das Gerät hervorragend zum EntfeuchteTestbericht Heimwerker Praxisn von Wohnräumen, während man gerade nicht im Haus ist. Da man dann den Luftentfeuchter einfach beim Verlassen des Hauses über den Timer einschalten kann. Nach der eingestellten Zeit schaltet sich das Gerät automatisch ab. Natürlich kann das Gerät auch über die integrierte Automatikfunktion betrieben werden.

Mit der verstellbaren Luftauslassklappe können gezielt Problemzonen z.B. an der Wand getrocknet werden.

Das Gerät wurde mit der Testnote 1,3 bewertet. Besonders das Preisleistungsverhältnis des Comedes HLE 20 wurde von den Testern mit der Testnote „Sehr gut“ bewertet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.0/5 (5 votes cast)
Comedes Luftentfeuchter HLE 20 im Test, 1.0 out of 5 based on 5 ratings
  1. Andrea Schmidt Reply

    meine wohnung steht unter schimmel,bin im april diesen jahres hier eingezogen,hatte noch keine heizperiode hinter mir,ständiges lüften und keine wäsche in der wohnung.meine wohnung ist ne aussenwohnung (giebel und wetterseite).der giebel von aussen total schwarz
    an was kann das liegen .brauchen hilfe,vermieter redet nur um den heissen brei,habe eine 11 jährige tochter die ständig erkältet ist !!!!! mfg Andrea Schmidt

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.4/5 (5 votes cast)
    • comedes Reply

      Sehr geehrter Herr Schmidt,

      Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich weis nicht wie groß Ihre Wohnung ist, daher ist es schwierig eine Empfehlung abzugeben. Grundsätzlich empfiehlt es sich bei Schimmelbefall die Wohnung gut durchzuheizen und regelmäßiges Stosslüften. Hinweise zum richtigen Lüften finden Sie unter https://www.luftentfeuchter-express.de/blog/richtig-luften-um-schimmel-in-der-wohnung-zu-vermeiden/ Sollte dies nichts nutzen, würde ich empfehlen, die Wohunng zu entfeuchten. Je nach Wohnungsgröße empfiehlt sich hierzu der Demecto 30 oder LTR 100. Beide Geräte finden Sie im Shop, wobei der LTR 100 derzeit lieferzeit hat.

      Mit freundlichen Grüßen

      Philipp Thannhuber

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.2/5 (5 votes cast)

Kommentar hinterlassen

*

captcha *